An dieser Stelle veröffentlicht die SGK NRW in regelmäßigen Abständen Rezensionen zu aktuellen Publikationen rund um das Thema Kommunalpolitik. Sie können im Buchhandel und bei den einschlägigen Online-Plattformen bestellt werden.


Buchtipps

01. November 2018

Das neue Dorf - Gestalten, um zu überleben - vier Handlungsfelder zum Erhalt dörflicher Gemeinden

In seinem Buch zeigt der Autor die Möglichkeiten auf, die ein Dorf heutzutage haben kann. Man müsse nur „die neuen Chancen“ erkennen, um Dörfer wieder genauso lebenswert wie früher zu machen. weiterlesen


01. September 2018

Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen Kommentar

In der 4. Auflage des Kommentars zur Gemeindeordnung in NRW werden die erfolgten Rechtsänderungen berücksichtigt. Es erläutert die Gemeindeordnung aktuell, zuverlässig und praxisnah. weiterlesen


01. September 2018

Kommunale Ordnungsdienste

Der Autor Christoph Balzer ist Kreisoberamtsrat, Fachdienstleister Sicherheit und Ordnung beim Kreis Ostholstein. Das Buch gibt einen Überblick über die wichtigsten Rechtsgebiete für kommunale Ordnungsdienste. weiterlesen


01. September 2018

Praxishandbuch Kämmerei

Das Praxishandbuch Kämmerei soll dabei helfen, die zunehmende Komplexität der Fragestellungen zu bewerkstelligen, der sich die kommunalen Aufgabenträger gegenüber sehen. weiterlesen


01. Juni 2018

Der kommunale Haushalt

In der fünften Auflage des Standardwerkes findet eine Aktualisierung der klassischen Themen kommunaler Finanzpolitik statt. Zusätzlich werden allerdings auch ergänzende Fragestellungen aufgegriffen, die für kommunales Handeln wichtig sind. weiterlesen


01. Januar 2018

Öffentlichkeit und Vertraulichkeit im Recht der kommunalen Eigengesellschaft am Beispiel Nordrhein-Westfalens

Das Buch, das eine von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln als Doktorschrift angenommene Arbeit beinhaltet, setzt sich aus verfassungsrechtlicher Sicht mit der praktisch so bedeutsamen interkommunalen Zusammenarbeit auseinander. weiterlesen


01. Januar 2018

Politische Steuerung in der Verwaltungspraxis

Wofür benötigen Führungskräfte politikwissenschaftliche Erklärungsansätze, Modelle, Theorien o. Ä. in der Entscheidungsfindung in kurz-, mittel- und langfristiger Perspektive? Was folgt aus diesen Ansätzen für kommunales Entscheiderverhalten? Welche Auswirkungen hat kommunales Entscheiderhandeln auf andere politische... weiterlesen


01. Januar 2018

Interkommunale Zusammenarbeit und ihre verfassungsrechtlichen Grenzen

Das Buch, das eine von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln als Doktorschrift angenommene Arbeit beinhaltet, setzt sich aus verfassungsrechtlicher Sicht mit der praktisch so bedeutsamen interkommunalen Zusammenarbeit auseinander weiterlesen


01. Dezember 2017

Die Bezirksvertretung in Nordrhein-Westfalen

Neueinteilung der Stadtbezirke. Eine Bestandsaufnahme und Analyse im Hinblick auf Möglichkeiten und Grenzen einer Neueinteilung der Stadtbezirke. weiterlesen


01. Dezember 2017

Kommunale Selbstverwaltung im Föderalstaat

Verfassungsrechtliche und verfassungsprozessuale Grundfragen der kommunales Selbstverwaltung im föderalen System des Grundgesetzes weiterlesen


  • 1
  • 2
  • 3 (current)
  • 4
  • 9