An dieser Stelle veröffentlicht die SGK NRW in regelmäßigen Abständen Rezensionen zu aktuellen Publikationen rund um das Thema Kommunalpolitik. Sie können im Buchhandel und bei den einschlägigen Online-Plattformen bestellt werden.


Buchtipps

01. September 2019

Kommunalwahlen, Beteiligung und die Legitimation lokaler Demokratie

In diesem Buch geht es um die aktuellen Veränderungen lokaler Wahlbeteiligung in Deutschland. Es wird besonders auf den Rückgang der Wahlbeteiligung und ihre Ursachen eingegangen. weiterlesen


01. Juni 2019

Bürgermeister und Krisenkommunikation

Im Fall einer Krise ist gute Kommunikation unschätzbar wichtig. Besonders in den letzten Jahren wird Krisenkommunikation immer mehr zu einem allgegenwärtigen Begriff. Es werden in diesem Buch jene Aspekte und Handlungsempfehlungen bedacht, die für Kommunikatoren und Verantwortliche der Kommunen wichtig sind. weiterlesen


01. Juni 2019

Die Wahrnehmung des Ratsmandats im digitalen Zeitalter

Die Informationsweitergabe und Teilnahme an politischen Willensbildungsprozessen mittels digitaler Medien zu ermöglichen, ist eine wichtige Aufgabe für kommunale Verwaltungen und kommunalpolitischen Gremien. weiterlesen


01. April 2019

Kommunaler Breitbandausbau im Spannungsfeld zwischen Gemeindewettbewerbsrecht und EU-Wirtschaftsrecht

Derzeit gibt es ein starkes Verlangen nach schnellen Internetverbindungen in Deutschland. Bund und Länder stellen dafür steigende Fördermittelbeiträge für meist ländliche Gebiete bereit, auch private Telekommunikationsunternehmen wollen Investitionen in den Glasfaserausbau in Milliardenhöhe tätigen. Mittlerweile... weiterlesen


01. April 2019

Kommunale Rechnungsprüfung - Finanzwesen der Gemeinden Band 4

Der Wechsel von der Kameralistik zur Doppik in der kommunalen Haushaltswirtschaft hat die Rechnungsprüfung, sowohl örtlich als auch überörtlich, neu herausgefordert. Die klassischen Aufgaben der Rechtmäßigkeits- und Wirtschaftsprüfung blieben währenddessen erhalten. weiterlesen


01. April 2019

Der kommunale Zwischenerwerb als Weg des Baulandmanagements

Die Arbeitshilfe richtet sich besonders an Kommunen, die über die Anwendung des Zwischenerwerbs aktive Bodenpolitik betreiben wollen. weiterlesen


01. Dezember 2018

Deutschland, du bist mir fremd geworden - das Land verändert sich und wir uns mit?

„Was könnte aus Deutschland werden? Ein Land ohne Grenzen im Denken und ohne grenzenlosen Hass. Ein Land, von dem es sich zu träumen lohnt. Ein Land, an dem ich arbeite“, so lässt sich Autor Erik Flügge auf der Umschlagrückseite des Buches zitieren. weiterlesen


01. Dezember 2018

Die Datenschutzverordnung - Bußgelder und Verwaltungsstrafen gegen Behörden?

In dieser aus einer Bachelorarbeit entstandenen Publikation, wird erklärt, inwieweit die Bußgeld- und Sanktionsvorschriften für öffentliche Verwaltung anwendbar sind. Außerdem werden besonders die unterschiedlichen Sanktionsregelungen zur Datenschutzgrundverordnung erläutert. weiterlesen


01. Dezember 2018

Handbuch Datenschutz und IT-Sicherheit

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt seit dem 25. Mai 2018, ebenso wie die Regelungen des neuen BDSG. Das stellt Unternehmen bei der Datenverarbeitung vor zahlreiche neu Herausforderungen und Pflichten besonders beim Speichern und Veröffentlichen von Daten. weiterlesen


01. November 2018

Das neue Dorf - Gestalten, um zu überleben - vier Handlungsfelder zum Erhalt dörflicher Gemeinden

In seinem Buch zeigt der Autor die Möglichkeiten auf, die ein Dorf heutzutage haben kann. Man müsse nur „die neuen Chancen“ erkennen, um Dörfer wieder genauso lebenswert wie früher zu machen. weiterlesen


  • 1
  • 2 (current)
  • 3
  • 9