SGK-Veranstaltungen SGK-Webinarreihe - Jetzt anmelden! Kostenfrei!

Wir haben alle Präsenzseminare abgesagt. Als Ersatz, haben wir mehrere Webinare mit unseren Partnern entwickelt, um die Zeit bis zum "Restart" der Präsenzseminare zu überbrücken. Diese möchten wir Euch hier vorstellen und anbieten.

Die SGK-Webinare stehen Euch an mehreren Terminen in der Woche zur Verfügung. Wir haben versucht sie möglichst informativ und kurzweilig zu gestalten. Wir arbeiten noch an weiteren Angeboten, diese stellen wir dann hier online.

Solltet ihr Fragen vor oder nach den Webinaren haben, meldet Euch einfach bei uns!

Meldet Euch an!


Modul 1: Sinus-Milieus und Einstellungen der Öffentlichkeit - Dienstags

Wie ’ticken’ die Bürgerinnen und Bürger? Wir kommen nicht in jeden einzelnen Kopf, das sollte auch nicht unser Ziel sein. Doch wir können die Befindlichkeiten von ‚Gruppenköpfen‘ bestimmen. In diesem Modul vermitteln wir Euch kompakt die wichtigsten Kenntnisse zur Einteilung von Bürgerinnen und Bürgern in soziale Milieus und geben Euch Einblicke in ihre Lebenswelten und ihre gemeinsamen Lebenskonzepte. Zudem zeigen wir auf, was Bürgerinnen und Bürger spezifisch von Euch erwarten! Kompakt, lebensnah und kurzweilig!

 

Anmeldung zu Modul 1

 


Modul 2: Kommunikation, Argumentation, Zuhören - Mittwochs

„Da vorne ist grün!“ „Fährst Du oder fahre ich?“ - Wir kennen diese Situation sicherlich alle. Doch was steckt hinter diesen Nachrichten? Was genau schwingt mit und lässt die Kommunikation scheitern? Wie vermittele ich Gesprächpartnerinnen und Gesprächspartnern eine offene Kommunikationsatmosphäre. Diese und noch weitere Inhalte sind Teil des Kommunikationsmoduls. Zudem erfahrt Ihr, wie gelingende Argumentationen aufgebaut sind, und, noch viel wichtiger: wie Ihr gelingend zuhören könnt! Bürgerinnen und Bürger kennen Politikerinnen und Politiker aus Talkshows als ‚Quasselstrippen‘ - dreht diese Erwartungen um!

 

Anmeldung zu Modul 2

 


Modul 3: Strategische Öffentlichkeitsarbeit - Donnerstags

In diesem Modul zur strategischen Öffentlichkeitsarbeit erhaltet Ihr einen präzisen Überblick zu Techniken, mit denen Ihr in der Öffentlichkeit besser kommunizieren könnt. In einem ersten Teil präsentieren wir Euch den Umgang mit schwierigen Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern, in einem zweiten Schritt führen wir in das Thema ‚Priming und Framing‘ ein. Hierbei geht es darum, mithilfe von Sprache besondere Aspekte der Wirklichkeit hervorzuheben und in ein gutes Licht zu rücken. Dabei geht es nicht um Manipulation! Es geht um Überzeugung. Zuletzt vermitteln wir Euch, wir Ihr Eure Botschaften emotional vermitteln könnt. Die Forschung zu Framing lehrt uns: Menschen erinnern sich besser an Gefühltes und Erlebtes als an Fakten. Faktenbasierte politische Arbeit und Argumentation sind in Zeiten von Fake News immer wichtiger, doch ihre Vermittlung erfordert andere Techniken - die wir Euch zeigen wollen.

 

Anmeldung zu Modul 3