NRW-Bündnis „Wir wollen wohnen! Aktionswoche für bezahlbaren Wohnraum startet am 1. April

Mit Genehmigung des Deutschen Mieterbund NRW eV

Das NRW-Bündnis „Wir wollen wohnen!“ kündigt in seiner Pressemitteilung vom 22.03.2019 den Start der Aktionswoche für bezahlbaren Wohnraum an. Die Auftaktveranstaltung findet am 1. April 2019 in Dortmund um 13.00 Uhr Reinoldikirche / Westenhellweg statt.

„Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, gemeinsam mit uns für Mieterrechte in NRW zu streiten“, sagt Hans-Jochem Witzke, Bündnis-Sprecher und Vorsitzender des Deutschen Mieterbundes NRW in der Pressemitteilung des Bündnisses zu der Aktionswoche.

Wer die Kampagne unterstützen möchte, kann unter weact.campact.de/petitions/wir-wollen-wohnen die Petition zeichnen. Darüber hinaus legen die Bündnispartner vor Ort Unterschriftenlisten aus.   

Weitere Termine im Rahmen der Aktionswoche für bezahlbaren Wohnraum sind am  

  • 03. April Düsseldorf    16.00 Uhr     Heinrich-Heine-Platz vor dem Carsch-Haus
  • 04. April Bochum       16.00 Uhr     Husemannplatz / Ecke Kortumstraße
  • 05. April Essen           11.00 Uhr     Am Porscheplatz / Porschekanzel
  • 06. April Köln             14.00 Uhr     Heumarkt
  • 06. April Münster        10.00 Uhr     Lambertikirchplatz
  • 08. April Bielefeld       15.00 Uhr     Jahnplatz
  • 09. April Neuss          11.00 Uhr     Marktplatz des Quirinus-Münster am Freithof
  • 01. Mai Bonn  

Die Pressemitteilung kann hier heruntergeladen werden.