SGK-Seminar - Beteiligungsmanagment in der Kommune - BB6

  • 21.09.2018
  • 16:00 - 20:00 Uhr
  • Unna Ringhotel Katharinenhof
  • 15
  • 40,00€
  • Niklas Luhmann
  • SGK-Seminare
Andres Rodriguez - Fotolia

Andres Rodriguez - Fotolia

Beteiligungsmanagement, Organisationsgestaltung für Ausgliederungen, Rechtsformen, (Re)Kommunalisierung. Die Zahl der Ausgliederungen und Organisationsprivatisierungen im kommunalen Bereich hat stetig zugenommen. Nicht selten wird im „outgesourcten“ Sektor mehr Personal beschäftigt und werden größere Summen umgesetzt als in der Kernverwaltung. Hinzu kommt, dass viele Auslagerungen ihrerseits Töchter gründen oder sich an anderen Unternehmen beteiligen.

Das Seminar behandelt die wesentlichen Aspekte eines strategischen und modernen kommunalen Beteiligungsmanagements (der Beteiligungssteuerung). Auf Grundlage der rechtlichen Anforderungen im Bereich kommunaler Unternehmenssteuerung werden die Instrumente und Rechtsformen sowie die angemessene Steuerung der Beteiligungen erörtert. Zusätzlich soll das Thema Gewinnausschüttungen bei Stadtwerken genauer betrachtet werden.

Seminarinhalte:

  • Beteiligungsmanagement
  • Organisationsgestaltung für
  • Ausgliederungen
  • Rechtsformen
  • Gewinnausschüttungen bei Stadtwerken

    Weitere Seminarleistungen:

    •   Imbiss
    •   Seminarskript und Teilnahmeurkunde

    Es gelten die SGK-Seminar- und Datenschutzbedingungen, weitere Informationen auf www.sgk.nrw

    Für dieses Seminar kann Bildungsurlaub nach §44 Abs. 3 der GO NRW beantragt werden - weitere Informationen

    *Die Teilnahmegebühr kann für SGK-Mitglieder über den Kreisverband vor Ort gefördert werden, bitte dazu den SGK-Kreisverband vor Ort kontaktieren - weitere Informationen - Übersicht der Kreisverbände

    Anmeldung


    Ich akzeptiere die AGB*
    Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.