Aktuelle Nachrichten

Tag der Städtebauförderung

Tag der Städtebauförderung

Die SGK NRW weist darauf hin, dass am 9. Mai 2015 zum ersten Mal der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ stattfindet. Bei dem Aktionstag handelt es sich um eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund. Der Aktionstag soll künftig jährlich stattfinden.

In der Mitteilung der Bundestransferstelle Soziale Stadt heißt es hierzu: „Ziel ist es, die Bürgerbeteiligung zu stärken. Vor allem in den Programmgebieten der Städtebauförderung soll es am 9. Mai in ganz Deutschland darum viele unterschiedliche Veranstaltungen geben, die eine breite Öffentlichkeit zur Beteiligung und Mitgestaltung einladen und über Ziele, Inhalte und Ergebnisse der Städtebauförderung informieren.

Er soll Bürgerinnen und Bürger ermuntern, sich an Veranstaltungen zu beteiligen, die aus diesem Anlass angeboten werden. Zugleich soll dieser Tag Gelegenheit bieten, die Erfolge der Städtebauförderung anhand konkreter Projekte einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen.“

Anmeldungen für die Teilnahme am ersten „Tag der Städte¬bauförderung“ können zum 15. März 2015 vorgenommen werden. Das Anmeldeformular steht demnächst unter unter www.tag-der-staedtebaufoerderung.de bereit. Bis dahin ist eine Anmeldung bei der Agentur für den „Tag der Städtebauförderung“ telefonisch oder per Mail (kontakt@tag-der-staedtebaufoerderung.de) möglich.