SGK-Seminar - Bildungsbaustein Salafismus in den Kommunen - Präventionsstrategien - BB2

  • 29.04.2017
  • 10:00 - 16:00 Uhr
  • Wuppertal, Hotel Vienna House Easy Wuppertal
  • 15
  • 50,00 Euro
  • Elhakam Sukhni, Projekt Wegweiser im Bergischen Land
  • SGK-Seminare
Andres Rodriguez - Fotolia

Andres Rodriguez - Fotolia

Radikale salafistische Gruppierungen, Netzwerke und Organisationen sind seit geraumer Zeit auch in den nordrhein-westfälischen Kommunen erkennbar. Oftmals sind die Akteure des Salafismus vor Ort nicht gleich identifizierbar, es muss genau hingeschaut werden, um salafistische Strukturen und Akteure erkennen zu können.

Deshalb liegt der Fokus des Seminars auf der Auseinandersetzung mit den Ausprägungen des Salafismuses und den Methoden der Präventionspraxis im kommunalen Bereich.

Das SGK-Seminar "Salafismus in den Kommunen - Präventionsstrategien" widmet sich den Fragen:
Was versteht man unter Salafismus?
Wie tritt der Salafismus in Erscheinung?
Wie begegnet uns der Salafismus speziell in nordrhein-westfälischen Kommunen?
Welche Strategien können zur Salafismusprävention angewendet werden?

 

Seminarinhalte:

  • Erster Einstieg in das Thema „Salafismus“ für Kommunalpolitiker
  • Auftreten des Salafismus in den Kommunen
  • Erkennen von salafistischen Strukturen
  • Präventionsstrategien für die kommunalpolitische Arbeit
  • Imbiss
  • Teilnahmezertifikat
Anmeldung

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.