10. August 2017 | © Bild: Frank Baranowski, Landesvorsitzender der SGK NRW

Pressemitteilung „Alarmierendes Ergebnis: Kommunen brauchen mehr Unterstützung durch Bund und Land“

Zum kommunalen Finanzreport 2017 der Bertelsmann Stiftung erklären Frank Baranowski, SGK-Landesvorsitzender, und der kommunalpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Bernhard Daldrup: Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass den Kommunen durch Stärkung der Investitionen, Entlastung von Sozialausgaben und Abbau der Altschulden geholfen werden... weiterlesen


Bernhard Daldrup MdB

31. Juli 2017 | © Bild: Bernhard Daldrup MdB

Pressemitteilung Keine Chance für Langzeitarbeitslose? Erste Erfahrungen mit der neuen Landesregierung säen Zweifel!

Entgegen der Ankündigung der neuen Landesregierung bestehen erhebliche Zweifel, dass Schwarz-Gelb die Situation langzeitarbeitsloser Menschen in NRW verbessern will. Dieser Eindruck entsteht aus Berichten über Gespräche mit der neuen Landesregierung. weiterlesen


14. Juli 2017

SGK NRW Erholsame Sommerferien

Die Geschäftsstelle der SGK NRW wünscht schöne und erholsame Sommerferien! weiterlesen


05. Juli 2017

SPD-Bundestagsfraktion Wir bleiben die Anwältin der Kommunen: wenig Konkretes bei CDU und CSU

Auch gegenüber den Kommunen haben CDU und CSU in ihrem Wahlprogramm nicht viel zu bieten. Statt konkreter Zusagen zur Stärkung der Kommunalfinanzen gib es nur Floskeln und allgemeine Hinweise auf längst Beschlossenes. Die SPD-Bundestagsfraktion hat in dieser Legislaturperiode wirksam die Kommunen in Deutschland gestärkt. weiterlesen


Bernhard Daldrup MdB

30. Juni 2017 | © Bild: Bernhard Daldrup MdB

Pressemitteilung NRW-Kabinett stößt auf geteiltes Echo - „SGK NRW verwundert über kommunalen Gemischtwarenladen“

Die gestern vorgestellte Ministerriege von CDU und FDP stößt auf geteiltes Echo. So wundert sich der kommunalpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Bernhard Daldrup MdB, insbesondere über den Zuschnitt des neuen Kommunalministeriums. weiterlesen


26. Juni 2017 | © Bild: Ministerium für Inneres und Kommunales

Ministerium für Inneres und Kommunales Stärkungspakt-Gemeinden senken Defizit von 2,2 Milliarden Euro auf 86 Millionen Euro

Die 61 NRW-Gemeinden, die am Stärkungspakt Stadtfinanzen teilnehmen, konnten ihre Ergebnisse 2016 erneut deutlich verbessern. Summierten sich die Defizite in den Stärkungspaktkommunen bei Beginn des Programms zum Ende des Jahres 2010 noch auf fast 2,2 Milliarden Euro, so betrug der Fehlbetrag bei den Jahresabschlüssen... weiterlesen



Aktuelle Meldungen im Überblick >